Aller au contenu Aller au menu Aller à la recherche

Logo du site

Accueil > BIBLIOTHEQUE > Approche historico-critique > Ouvrages en allemand > "Die Entstehung des Korans : Neue Erkenntnisse aus Sicht der (...)

"Die Entstehung des Korans : Neue Erkenntnisse aus Sicht der historisch-kritischen Bibelwissenschaft" -3ème éd.- par Karl-Friedrich Pohlmann (Août 2016)

"Die Entstehung des Korans : Neue Erkenntnisse aus Sicht der historisch-kritischen Bibelwissenschaft" -3ème éd.- par Karl-Friedrich Pohlmann (Août 2016)

Pohlmann (Karl-Friedrich), Die Entstehung des Korans, Neue Erkenntnisse aus Sicht der historisch-kritischen Bibelwissenschaft (The emergence of the Koran : New insights from the perspective of the historical-critical biblical scholarship), Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 3ème éd., 2016, 224 p. ISBN 9783534267170

L’auteur

Karl-Friedrich Pohlmann (né 1941) a été de 1981à 2006 Professeur d’Ancien Testament à la Evangelisch-theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Il est l’auteur de nombreuses publications sur les textes prophétiques de l’Ancien Testament.

Présentation

Wie ist eine aufgeklärte und reflektierte Koranlektüre möglich ? In der heutigen Bibelwissenschaft ist es Standard, textkritische Methoden hinsichtlich der Entstehungszeit und Autorenschaft von Bibelstellen ergebnisoffen zu gebrauchen. Die Anwendung solcher Methoden auf den Koran ist bisher eher eine Seltenheit. Insofern verwundert es nicht, dass der Koran meist als Ganzes auf Mohammed als alleinigen Urheber zurückgeführt wird. Dass vielmehr das Gegenteil wahrscheinlich ist, legt Karl-Friedrich Pohlmann in diesem umfassenden Überblick dar. Erstmals wendet er die aus der Bibelwissenschaft bekannten textkritischen Methoden auf längere Passagen des Korans an und kommt zu neuen Ergebnis über die Autorenschaften des Korans. Er füllt damit eine von der Forschung lang beklagte Lücke.

Voir en ligne : WBG

Site réalisé avec SPIP | Squelette BeeSpip