Aller au contenu Aller au menu Aller à la recherche

Logo du site

Accueil > BIBLIOTHEQUE > Approche historico-critique > Ouvrages en allemand > Die haggadischen Elemente im erzählenden Teil des Korans (Israel (...)

Die haggadischen Elemente im erzählenden Teil des Korans (Israel SCHAPIRO)

SCHAPIRO (Israel), Die haggadischen Elemente im erzählenden Teil des Korans. T. 1, Leipzig : Gustav Fock, ("Schriften, hrsg. von der Gesellschaft zur Föderung der Wissenschaft des Judentums. l.H."), 1907, 86 p.

Préface (p. 5-12)

Ein aufinerksamer Blick in den Koran zeigt, dass alles was er an religiösen Begriffen, Gedanken, sittlichen und gesetz-
lichen Bestimmungen enthält, dem Umfange nach erheblich hinter dem erzählenden Elemente zurücksteht. Viele Suren
weisen Erzählungen und Geschichten auf, deren Inhalt zum grossen Teil Begebenheiten und Ereignisse aus dem Leben
biblischer Personen bilden. Neben den ErzTätem sind da mehr oder weniger ausführlich behandelt Loth, Josef, Mose, Aron, David, Salomo, Elija, Jona. Zacharia. Diesen erzählenden Teil haben Kenner jüdischer Literatur noch nicht genügend auf seine Abhängigkeit vom jüdischen Schrifttum untersucht. Zweifellos besteht eine solche Abhängigkeit. Denn diese Erzählungen geben nie einen nackten biblischen Bericht wieder, sondern verlieren sich durchweg in legendenhafte Ausschmückungen. Sie sind also wohl nicht unmittelbar aus der Schrift geschöpft, sondern beruhen auf mündlicher Mitteilung und verraten, wenn man näher zusieht, den haggadischen Charakter. (...)

Benutzte jüdische Quellen les sources juives consultées par l’auteur :

  • Talmud Babü, Wüna 1880—85.
  • Talmud Jeruschalmi, Zitomir 1860—67.
  • Midrasch Rabba, Wilna 1878.
  • Midr. Tanchuma, ed. Buber, Wilna 1885.
  • Midr. Tanchuma genannt Jelamdenu, Wien 1863.
  • Midr. zu den MegiUot, Wilna 1878.
  • Midr. Tehillim, ed. Buber, Wilna 1891.
  • Midr. Samuel, ed. Buber, Ej*akau 1893.
  • Midr. Mi8chle,’ed. Buber, Wilna 1893.
  • Midrasch hagadol, ed. Schechter, Cambridge 1902.
  • Targum Onkelos, ed. Berliner, Berlin 1884.
  • Targum Jonathan ben Usiöl zum Pentateuch, ed. Ginsburger, Berlin 1903.
  • Mechilta d’R. Ismaöl, ed. M. Friedmann, Wien 1870.
  • Pirke d’R. Elieser, ed. Luria, Warschau 1852.
  • Pesikta Rabbati, ed. Friedmann, Wien 1880.
  • Pesikta d’R. Kahana, ed. Buber, Lyck 1868.
  • Seder Elijahu rabba und Seder Elijahu sutta, ed. Friedmann, Wien 1902.
  • Bet ha-Midrasch, ed. A. Jellinek, Leipzig-Wien 1863 — 57.
  • Midrasch Lekach tob von Tobija ben Elieser, ed. Buber, Wilna 1880.
  • Jalkut Schimeoni, Warschau 1876 — 77.
  • Aggadath Breschith, Warschau 1876.
  • Seder Olam rabba, ed. Ratner, Wilna 1897.
  • Hagiographa chaldaice, ed. P. de Lagarde, Lipsiae 1873.
  • The chronicles of Jera^meel, ed. Gaster^ London 1899.

Table des matières

  • Einletung
  • Die Josef-sure

Voir en ligne : lire l’ouvrage dans son intégralité (éd. 1907)

Répondre à cet article

Site réalisé avec SPIP | Squelette BeeSpip