Skip to content Skip to menu Skip to search

Logo du site

Home > BIBLIOGRAPHY > Historical Method > Ouvrages en allemand > Die Koranische Herausforderung die taḥaddī-Verse im Rahmen der (...)

Die Koranische Herausforderung die taḥaddī-Verse im Rahmen der Polemikpassagen des Korans (Matthias RADSCHEIT)

RADSCHEIT (Matthias), Die Koranische Herausforderung die taḥaddī-Verse im Rahmen der Polemikpassagen des Korans, Berlin, Klaus Schwarz Verlag, (« Islamkundliche Untersuchungen; 198 »), 1996, 117 p. ISBN 3-87997-250-8

Table des matières

1. Die Taḥaddī-Verse in der i’gâz-theorie

2. Islamwissenschaftliche Deutungen der taḥaddī-Verse

3. Die taḥaddī-Verse im Rahmen der Polemikpassagen

  • 3.1 Die Polemikparteien
  • 3.2 Zur Interpretation der Polemikpassagen

4. Die koranische Prophetologie

  • Gegenkonzepte zur Prophetie

4.1.1 Konkurriende Legitimationskriterien
4.1.2 Pseudoprophetie

  • Merkmale echten Prophetentums

4.2.1 Das âya-Konzept
4.2.2 rasûl und nabi, kitâb und qur’ân
4.2.3 Die taḥaddī-Verse

5. Zusammenfassung

Abkürzungen

Literaturverzeichnis

Index I Personennamen und Sachbezeichnungen

Index II Koranverse

Compte rendu

GILLIOT (Claude), « Le défi coranique. Les versets de taḥaddī dans le cadre des passages polémiques du Coran », Arabica, XLI/2 (1998), p. 130-131.

Comment on this article

Site powered by SPIP | Template BeeSpip